Anfahrtspauschale bei Einsätzen ohne Störung unserer Anlagenteile

Ihre Erdgasversorgung funktioniert nicht fehlerfrei? Gern prüfen wir den Sachverhalt für Sie – unsere Entstörungsstelle erreichen Sie rund um die Uhr. Über zwei Drittel der Störungsmeldungen, die bei uns eingehen, stellen sich jedoch im Nachhinein als Fehlmeldungen oder Störungen an Bauteilen der Hausinstallation heraus, die nicht in unserem Verantwortungsbereich als Netzbetreiber liegen, sondern in dem des Anlagenbetreibers. In diesem Fall beauftragen Sie Ihren Installateur mit Wartungs- und Reparaturarbeiten.
Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass wir für Einsätze, bei denen unsere Mitarbeiter keine Störung an unseren Anlagenteilen feststellen, eine Anfahrtspauschale von 83,30 Euro inkl. MwSt berechnen.

Wer macht was beim Gas-Hausanschluss?
Grundsätzlich liegt die Sicherheit von Gashausinstallationen im Verantwortungsbereich des Hausbesitzers und ein Vertragsinstallationsunternehmen übernimmt Wartungs- und Reparaturarbeiten. In Gebäuden ist die Schleswig-Holstein Netz AG als Gasnetzbetreiber nur für die Hauseinführung mit Hauptabsperreinrichtung, das Gasdruckregelgerät und den Gaszähler verantwortlich. Sollte es an diesen Teilen einmal zu einer Störung kommen oder bemerken Sie Gasgeruch, erreichen Sie uns jederzeit unter 0 41 06-6 48 90 90 und wir beheben die Störung für Sie selbstverständlich kostenlos.