Gemäß §17 Abs. 2 Nr. 1 StromNZV ist der Lastverlauf die Summe aller Entnahmen durch Letztverbraucher, Weiterverteiler und nachgelagerte Netz- und Umspannebenen aus dem 110kV-Hochspannungsnetz.

Der Netzbetreiber behält sich das Recht vor, nachträgliche Änderungen der Daten vorzunehmen, wenn dies zu Korrekturzwecken erforderlich sein sollte.

Die Angaben berücksichtigen die ehemalige Zugehörigkeit des Hochspannungsnetzes zur E.ON Netz GmbH.