Der Anschluss einer elektrischen Anlage des Anschlussnehmers an das Elektrizitätsversorgungsnetz der Schleswig-Holstein Netz AG erfolgt auf Basis festgelegter technischer Mindestanforderungen, gesetzlicher oder behördlicher Bestimmungen sowie den anerkannten Regeln der Technik.
Weitere Informationen zu den oben genannten Mindestanforderungen finden Sie hier:

für den Netzanschluss von Letztverbrauchern in Niederspannung

Die Bundesregierung ist berechtigt, mittels Rechtsverordnung allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung bei den an das Niederspannungsnetz angeschlossenen Letztverbrauchern angemessen festzusetzen. Die folgenden Dateien stellen wir Ihnen zum Download bereit:

Ergänzenden Bedingungen der NAV mit weiteren Informationen und die zugehörigen Preisblätter sind unter folgendem Download zur Verfügung gestellt.

Die folgende Preisliste gilt für Kunden mit einem Anschluss in der Niederspannung, Mittelspannung oder Umspannung von Hochspannung auf Mittelspannung. Der Baukostenzuschuss ist bei Neuanschlüssen oder Erhöhungen der vertraglich zugesicherten Leistung zu zahlen.

Netzgebiet Schleswig-Holstein

Preisliste Baukostenzuschuss (BKZ) Netzgebiet Schleswig-Holstein

Installateur-Rundschreiben

(Diese Installateurschreiben haben Geltung für die Schleswig-Holstein Netz AG.)