24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

predictive maintenance

Predictive Maintenance

Heute wissen, wo morgen der Strom ausfallen könnte

Störungen im Stromnetz beheben, lange bevor sie auftreten können: das ermöglicht Predictive Maintenance. Das neue Spezialverfahren hat Schleswig-Holstein Netz mit Unterstützung der E.ON SE Digital in Deutschland erstmalig in dieser Form entwickelt.

Das Verfahren Predictive Maintenance, was so viel bedeutet wie „vorausschauende Instandhaltung“, ist seit rund neun Monaten im Bereich der Mittelspannungsnetze von Schleswig-Holstein Netz im Einsatz. Zur Vorhersage möglicher Fehlerquellen nutzt der selbstlernende Algorithmus eine Vielzahl interner und externer Daten. Dazu gehören Alter und Bauart der Leitungen, Instandhaltungsdaten, Wetterdaten und Echtzeitinformationen, wie beispielsweise das aktuellen Lastverhalten. Mithilfe dieser Daten ist der Algorithmus der künstlichen Intelligenz in der Lage, einen möglichen Fehler mit erstaunlicher Genauigkeit vorherzusagen. Die Wahrscheinlichkeit, mit der Schleswig-Holstein Netz einen Defekt im Stromnetz frühzeitig erkennen kann, ist deshalb heute zwei- bis dreimal so hoch wie vor der Entwicklung des Verfahrens.

Schleswig-Holstein Netz konnte dank der Datenanalyse in den letzten Monaten Fehlerquellen im Mittelspannungsnetz frühzeitig identifizieren und entsprechende Instandhaltungsmaßnahmen vorziehen. Dadurch profitieren die Kunden von einem stabileren Stromnetz und weniger Störungen. Außerdem ermöglicht die neue Technik eine verbesserte Planungsqualität für Netzbaumaßnahmen, was vor allem den Kommunen zugute kommt.

Flyer

Den Flyer zum Thema Predictive Maintenance finden Sie hier zum Herunterladen.

Künstliche Intelligenz warnt vor Stromausfällen von morgen

Was ist Predictive Maintenance und wie funktioniert es?

In unserem Film zu Predictive Maintenance erklären Dr. Xiaohu Tao, Leiter Anlagen- und Systemtechnik bei SH Netz, und weitere Kollegen, wie die künstliche Intelligenz das Netz stabiler machen kann.