24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

14 neue Kabelverteilerschränke in der Gemeinde Engelbrechtsche Wildnis

02.07.2020

SH Netz investiert rund 20.000 Euro zur Steigerung der Versorgungssicherheit.

Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) bringt aktuell 14 Kabelverteilerschränke in der Steinburger Gemeinde Engelbrechtsche Wildnis auf den neuesten Stand der Technik. In die Modernisierungsmaßnahme des Stromnetzes in den Straßen Grillchaussee und Am Deich investiert der Netzbetreiber eine Summe von rund 20.000 Euro.

„Mit der Auswechslung der Kabelverteilerschränke optimieren wir in der Engelbrechtschen Wildnis die Netzqualität für unsere Kunden“, erklärt dazu Andre Linnenschmidt, Leiter des zuständigen Netzcenters von SH Netz in Dägeling. „Die Kunden, die an die Kabelverteilerschränke angeschlossen sind, werden frühzeitig per Briefkasten-Einwurf von uns informiert, da es im Zuge der Arbeiten zu kurzen Ausfallzeiten kommen kann. Wir versuchen aber, die Einschränkungen gering zu halten.“

Die vorbereitenden Arbeiten haben in diesen Tagen begonnen. Sofern das Wetter mitspielt, werden die Bautätigkeiten bereits in der kommenden Woche abgeschlossen sein. Michael Krohn, Projektleiter Strom Netze bei SH Netz: „Mit dieser Modernisierungsmaßnahme sichern wir nachhaltig die hohe Versorgungszuverlässigkeit für die Bürgerinnen und Bürger der betroffenen Gemeinde.“