24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

84.000 Euro für Dithmarschens Stromnetz

10.10.2017

84.000 Euro wird der Netzbetreiber Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) in diesem Jahr noch in eine sichere und zuverlässige Stromversorgung im Kreis Dithmarschen investieren.

In den Gemeinden Sarzbüttel (Im Keller), Schalkholz (Vierth), Linden (Ziegeleiweg), Gaushorn (Sohrtweg), Hennstedt (Am Landweg) und Hollingstedt (Viertel) wird das Unternehmen insgesamt rund 2,5 Kilometer Niederspannungsfreileitungen durch Erdkabel ersetzen.

Diese seien besser vor äußeren Einflüssen wie beispielsweise extremen Wetterlagen geschützt, wie Andre Linnenschmidt, technischer Leiter für den Kreis Dithmarschen, erklärt. „Mit diesen Maßnahmen gewährleisten wir eine deutlich bessere Versorgungssicherheit für unsere Kunden in der Region“, so Linnenschmidt.