24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Austausch zum Thema Energielösungen der Zukunft im Kreis Pinneberg

30.08.2018

Kommunal-Dialog von Schleswig-Holstein Netz lockt zahlreiche Besucher aus dem Kreis Pinneberg an – Highlight ist der Gastvortrag von Meeno Schrader zum Thema „Herausforderung Klimawandel“.
 
Ins Gespräch kommen und gemeinsam Ideen für die Energiewende im Kreis Pinneberg entwickeln – unter diesem Motto stand der Kommunal-Dialog von Schleswig-Holstein Netz. Matthias Boxberger, Vorsitzender des Aufsichtsrates, Landrat Oliver Stolz, Netzcenter-Leiter Marcus Bumann sowie Kommunalmanager Jannic Christensen durften rund 90 Kommunalpolitiker und Amtsträger sowie einige interessierte Bürger aus dem Kreis Pinneberg begrüßen.

Themen waren unter anderem die CO₂-Einsparungen durch innovative Energielösungen in der Region. „Mit unserem Klima-Navi können wir den Kommunen ihren lokalen CO2-Verbrauch pro Kopf verdeutlichen – und gemeinsam Lösungen für mehr Klimafreundlichkeit entwickeln“, so der zuständige Kommunalmanager Jannic Christensen von Schleswig-Holstein Netz. Netzcenter-Leiter Marcus Bumann aus Uetersen ergänzt: „Ein möglicher Baustein hierfür ist die E-Mobilität. Wir haben Einblicke gegeben, wie wir Kommunen beispielsweise bei der Aufstellung von Ladesäulen unterstützen.“ Zudem hatten die Gäste die Möglichkeit, ein Elektro-Auto von Schleswig-Holstein Netz Probe zu fahren.

In angenehmer Atmosphäre konnte jeder in direkten Kontakt mit den Ansprechpartnern bei Schleswig-Holstein Netz treten. Im persönlichen Gespräch wurden Ideen und Wünsche der Gäste für die Energieversorgung der Zukunft in Pinneberg aufgenommen und vorangebracht.

Highlight des Abends war der Gastvortrag von Dr. Meeno Schrader – bekannt als Schleswig-Holsteins Wetterfrosch im NDR-Fernsehen – über die Herausforderungen, die der Klimawandel mit sich bringt.