24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Ellerbek wird 400. kommunaler Anteilseigner bei Schleswig-Holstein Netz – Neuer Beteiligungsrekord

24.06.2020

Immer mehr Kommunen erwerben Anteile an SH Netz und erhalten umfangreiche Mitspracherechte sowie eine Gewinnbeteiligung.

Ellerbek im Kreis Pinneberg ist der 400. Anteilseigner der Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz). Am Dienstag, den 23. Juni, übergaben Matthias Boxberger, Aufsichtsratsvorsitzender bei SH Netz und der zuständige Kommunalmanager Jannik Olsson eine symbolische Aktie an Ellerbeks langjährigen Bürgermeister Günther Hildebrand. „Ich freue mich, dass wir uns als Gemeinde nun aktiv an SH Netz beteiligen können. Die Zusammenarbeit funktioniert stets reibungslos, ein wichtiger Grund, warum wir uns für die Neuvergabe der Konzessionsverträge an SH Netz in den vergangenen Jahren entschieden haben.“, so Günther Hildebrand.

Als Anteilseigner genießt die Gemeinde Ellerbek umfangreiche Mitspracherechte und Gestaltungsmöglichkeiten und profitiert nicht nur von einem sicheren, zukunftsorientierten Netzbetrieb, sondern künftig auch am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens. Seit dem Jahr 2011 hat SH Netz rund 83 Millionen Euro an Dividende gezahlt. Mit der Ausrichtung von SH Netz als Partner für Klimaschutz investiert Ellerbek außerdem in eine nachhaltige Zukunft.

„Mit Ellerbek hat sich zehn Jahre nach Gründung unseres Unternehmens die 400. Kommune in Schleswig-Holstein entschieden, Anteile an SH Netz zu erwerben“, sagte Matthias Boxberger, Aufsichtsratsvorsitzender von SH Netz. „Wir sehen dies als Bestätigung der guten Partnerschaft mit den Kommunen sowie unserer Arbeit, mit der wir eine überdurchschnittliche Versorgungssicherheit und Klimaneutralität anstreben und gemeinsam die Energiewende vor Ort umsetzen.“

Insgesamt halten die an der Schleswig-Holstein Netz AG beteiligten Kommunen rund 28,04 Prozent der Aktien, was einen neuen Rekord darstellt. Kommunen, die einen Wegenutzungsvertrag mit der Schleswig-Holstein Netz AG geschlossen haben, können gemeinsam bis zu 49,9 Prozent der Anteile an der Gesellschaft erwerben. Kommunalmanager Jannik Olsson sagt dazu: „Wir freuen uns, dass sich immer mehr Kommunen für eine Beteiligung an der Schleswig-Holstein Netz AG entscheiden. Ellerbek befindet sich in guter Gesellschaft, denn in diesem Jahr kamen bereits 25 neue Aktionäre hinzu, außerdem haben 17 Bestandsaktionäre weitere Aktien erworben.“