24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Fahrzeug rammt Ortnetzstation von SH Netz in Neuenkirchen Tödienwisch

Stromausfälle in der Nacht von Donnerstag auf Freitag

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist um 3:45 Uhr in Teilen von Neuenkirchen und Strübbel der Strom ausgefallen. Bereits nach 15 Minuten konnten Techniker der Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) einen Großteil der betroffenen Haushalte über Umschaltungen wieder ans Netz schließen.

Wie sich bei der Schadensbegutachtung herausstellte, war die Ursache für die Stromausfälle eine beschädigte Ortnetzstation in Neuenkirchen Tödienwisch. Offenbar hatte ein Auto diese gerammt und dabei schwer beschädigt. Der Verursacher ist unbekannt. SH Netz hat bereits Kontakt zur Polizei aufgenommen. Die Schadensstelle ist gesichert.

Die defekte Ortsnetzstation wird nächste Woche gegen eine neue getauscht. Die Kosten belaufen sich auf 40.000 €.