24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Fernsteuerbare Ortsnetzstation für Eggstedt

26.08.2019

SH Netz investiert 61.000 Euro in die Versorgungssicherheit.

Im Zuge der laufenden Modernisierung ihrer Stromnetze erneuert Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) die Ortsnetzstation in der Straße An de Reith in Eggstedt (Kreis Dithmarschen). Die Maßnahme dient der Versorgungssicherheit der angeschlossenen Haushalte. Mit dem Umbau ist die Firma Oellrich aus Hemmoor beauftragt. Die Arbeiten haben in dieser Woche begonnen und sollen Mitte September abgeschlossen werden.

Die neue Station in Eggstedt entspricht dem neuesten Stand der Technik und ist fernsteuerbar. „Der Vorteil dieser intelligenten Station ist, dass wir im Störungsfall schneller reagieren können, um die Kunden wieder ans Netz zu bringen“, sagt André Linnenschmidt, Leiter des zuständigen Netzcenters von SH Netz in Meldorf.

Die Ortsnetzstation wandelt die Mittelspannung in die in Niederspannungsnetzen übliche Spannung von 400 Volt um, die für die Versorgung der angeschlossenen Haushalte benötigt wird. Im Zuge der Bauarbeiten werden zudem etwa 800 Meter Mittelspannungskabel verlegt. Betroffen sind die Straßenzüge An de Reith, Hauptstraße, Feldstraße und Am Sportplatz. Während der Bauarbeiten kann es zu kurzzeitigen Beeinträchtigungen kommen.