24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Kommunales Fußballturnier in Westerrönfeld begeistert die Zuschauer

15.11.2018

Das traditionsreiche Fußballturnier wird seit Jahrzehnten von SH Netz organisiert. Das Amt Jevenstedt geht als Sieger vom Platz. 

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) lud zum jährlichen kommunalen Fußballturnier der Ämter und Gemeinden im Kreis Rendsburg-Eckernförde in die Heidesandhalle ein. In diesem Jahr traten die Mannschaften der Ämter Hüttener Berge, Jevenstedt und Mittelholstein, der Gemeindewerke Hohenweststedt sowie ein Firmenteam von SH Netz bei dem traditionsreichen Hallenfußballturnier gegeneinander an. Nach insgesamt zehn torreichen Partien konnte das Team aus Jevenstedt das Turnier für sich entscheiden, der zweite Platz ging an das Amt Mittelholstein, das Team von SH Netz belegte den dritten Platz.

Insgesamt kamen rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu der Sportveranstaltung nach Westerrönfeld. Kommunalbetreuer Thomas Rath von SH Netz, der das Turnier gemeinsam mit seinen Kollegen aus den Netzcentern in Fockbek und Neumünster auf die Beine stellte, zeigte sich sehr zufrieden: „Als enger Partner der Kommunen in unserem Netzgebiet liegt uns auch die Förderung des regionalen Sports sehr am Herzen. Wir haben uns daher sehr darüber gefreut, dass erneut Spieler aus allen Bereichen der einzelnen Ämter, darunter auch Bürgermeister und Amtsdirektoren, an diesem Turnier mit seiner jahrzehntelangen Tradition teilgenommen haben. Sowohl die Zuschauerinnen und Zuschauer als auch wir Organisatoren haben uns von den hochspannenden und torreichen Partien begeistern lassen.“

Zum regelmäßigen Teilnehmerkreis des Turniers gehört auch das Team des Amtes Nortorfer Land. „Leider musste das Amt Nortorfer Land seine Teilnahme dieses Jahr aus personellen Gründen absagen“, erklärte Thomas Rath.

Etwas weniger sportlich, dafür aber umso geselliger ging es nach Abschluss des Turniers zu. In einem Gasthof in Rendsburg stießen die Teams bei einem wohlverdienten Imbiss auf das erfolgreiche Turnier an und nahmen die offizielle Siegerehrung der Mannschaft des Amtes Jevenstedt vor.