24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Mittelspannungskabel bei Abbrucharbeiten in Süderrade beschädigt

12.04.2019

Spezialisten von SH Netz stellen Stromversorgung zügig wieder her.

Bei der Demontage eines Mastfundaments im Zuge des Abbaus einer alten Freileitung in Süderrade beschädigte heute Morgen um ca. 8:00 Uhr ein Partnerunternehmen ein in diesem Bereich ebenfalls verlegtes Kabel aus dem Mittelspannungsbereich.

Aus Sicherheitsgründen wurde das Kabel abgeschaltet, was zu einer Versorgungsunterbrechung in den Gemeinden Wrohm, Dellstedt, Tellingstedt und Süderrade führte.

Durch das schnelle Eingreifen der Experten von SH-Netz konnten bereits um 9:15 Uhr 85% der betroffenen Kunden wieder mit Strom versorgt werden.

Seit 10:00 Uhr werden die restlichen 150 Kunden mit Hilfe eines Notstromaggregats für die Dauer der Reparaturarbeiten wieder mit elektrischer Energie versorgt.