24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Neue Stromkabel in Rellingen im Kreis Pinneberg

17.12.2019

SH Netz investiert 30.000 Euro. Arbeiten finden parallel zur Sanierung der Drosselstraße statt.

Aktuell saniert Schleswig-Holstein Netz das Stromnetz in Rellingen. 130 Meter Nieder- und Mittelspannungskabel werden neu verlegt und somit auf den Stand der Technik gebracht. Das Unternehmen investiert insgesamt 30.000 Euro in die Auswechslung.

Projektleiter Jochen Hell von Schleswig-Holstein Netz erläutert den Hintergrund: „In der Drosselstraße finden derzeit Straßenbauarbeiten statt. Wir nutzen die Gelegenheit, unsere Stromkabel mit auszuwechseln, damit die Einschränkungen für die Anwohnerinnen und Anwohner so gering wie möglich sind.“

Elf Haushalte werden zukünftig mit dem neuen Niederspannungs-Kabel versorgt. Bei der Umbindung von den alten Stromkabeln auf die neuen kann es zu kurzzeitigen Versorgungsausfällen kommen. „Alle betroffenen Haushalte erhalten vorab einen Briefkasten-Einwurf“, sagt Netzcenterleiter Marcus Bumann aus Uetersen.