24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Stromausfall durch brennende PV-Anlage im Raum Jübek

22.06.2016

Ein Brand einer privaten Photovoltaikanlage in Idstedt führte zu einer Überspannung im Netz der Schleswig-Holstein Netz AG und löste am Dienstagnachmittag um 16:26 Uhr einen Stromausfall aus.

Betroffen waren die Orte: Lürschau, Jübek, Friedrichsau, Esperstoft, Bollingstedt, Engbrück, Görrisau, Gammelund, Lürschau, Poppholz, Stolk, Ahrenholz, Idstedt und Neuberend.

Die Anlagenmonteure von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) rückten sofort aus, um den extern verursachten Schaden zu beheben. Außerdem stellten sie ein Notstromaggregat zur Verfügung.

Im Bereich Jübek, Friedrichsau, Esperstoft, Bollingstedt, Görrisau, Gammelund und Engbrück konnte der Strom nach circa fünf Minuten wieder fließen. Die übrigen Orte konnten nach rund 40 Minuten wieder ans Netz gehen – nur an der Ortsnetzstation Idstedt-Holzkrug dauerten die Reparaturmaßnahmen länger. Pünktlich zum Fußballspiel waren alle Haushalte wieder am Netz.