24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Schleswig-Holstein Netz erneuert Gasleitungen in Großhansdorf

29.11.2018

Für rund 85.000 Euro saniert SH Netz Gasleitungen und Hausanschlüsse in der Gemeinde im Kreis Stormarn.

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) erneuert derzeit Gasleitungen und Hausanschlüsse in Großhansdorf im Kreis Stormarn. Insgesamt verlegt der Dienstleister E.ATN GmbH im Auftrag des Netzbetreibers rund 450 Meter  Niederdruckleitungen in der Straße Radeland neu. Im Zuge der Erneuerung werden 29 Gashausanschlüsse in der Straße von der alten auf die neue Leitung umgebunden. Drei der Hausanschlüsse werden ebenfalls erneuert. In die Modernisierungsmaßnahme investiert SH Netz rund 85.000 Euro.

Carsten Hack, Leiter des zuständigen Netzcenters von SH Netz in Ahrensburg, erklärt: „Mit dieser Baumaßnahme sorgt Schleswig-Holstein Netz dafür, die zuverlässige Versorgungssicherheit der Gasnetze für unsere Kunden im Kreis Stormarn auch für die Zukunft sicherzustellen.“

Während der Umlegung der Hausanschlüsse auf die neue Gasleitung kann es in den angeschlossenen Haushalten zu kurzzeitigen Versorgungsunterbrechungen kommen. Die Anwohner werden darüber durch die ausführende Firma rechtzeitig im Voraus informiert. Projektleiter Andreas Thomsen von SH Netz erklärt: „Wir bemühen uns stets, auch in enger Abstimmung mit der Gemeinde, eventuelle Einschränkungen für die Anwohner so gering wie möglich zu halten.“ Die Arbeiten sollen in der zweiten Dezemberhälfte vor den Weihnachtsfeiertagen abgeschlossen sein.