24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

SH Netz erneuert Gasleitungen für rund 200.000 Euro in Großhansdorf

08.06.2020

Bauarbeiten für ein etwa 625 Meter langes Teilstück in der Alten Landstraße starten Mitte Juni.

Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) saniert ab Mitte Juni die Hauptgasleitung in der Alten Landstraße in der Waldgemeinde Großhansdorf (Kreis Stormarn). Die Bauarbeiten erstrecken sich auf ein rund 625 Meter langes Teilstück zwischen den Häusern Nummer 22 und 67. „Durch diese Baumaßnahme bringen wir unser Netz auf den neuesten Stand der Technik und erhöhen die Versorgungssicherheit“, erklärt Carsten Hack, Leiter des Netzcenters von SH Netz in Ahrensburg. Die Arbeiten führt die Firma e.ATN Rohrleitungsbau GmbH aus Neuruppin im Auftrag des Netzbetreibers aus.

Nach dem Auswechseln der Hauptgasleitung im Straßenkörper werden 26 Gashausanschlüsse von der alten auf die neue Gasleitung umgebunden. Im Zuge der Bauarbeiten sollen weitere zehn Hausanschlüsse auf den Grundstücken erneuert werden. „Wir bemühen uns, auch in enger Abstimmung mit der Gemeinde, die Einschränkungen durch die Bauarbeiten so gering wie möglich zu halten“, sagt Andreas Thomsen, Projektleiter Planung/Bau bei SH Netz.

Insgesamt investiert der Netzbetreiber rund 200.000 Euro in die Modernisierung in Großhansdorf. Die Bauarbeiten sollen Mitte September abgeschlossen sein.