24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

SH Netz erneuert Ortsnetzkabel in Uetersen

21.09.2020

Der Netzbetreiber modernisiert das Stromnetz in Uetersen. 330 Meter Erdkabel und drei Verteilerschränke werden ausgetauscht.

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) startet Anfang Oktober mit Arbeiten am Stromnetz in Uetersen im Kreis Pinneberg. Der Netzbetreiber erneuert in den folgenden Wochen dort das Ortsnetzkabel in der Straße Achtern Diek. Für die Baumaßnahme investiert SH Netz rund 50.000 Euro.

Projektmanager Bastian Eggers von SH Netz erklärt: „Da in den kommenden Wochen die Wasserleitungen in Uetersen saniert werden, nutzen wir die Gelegenheit, um gleichzeitig das Netzkabel ebenfalls zu erneuern. So können wir die Anzahl der Baumaßnahmen für die Anwohner in Uetersen minimieren.“

Insgesamt verlegt der Netzbetreiber rund 330 Meter Erdkabel neu und tauscht drei Verteilerschränke in der Gemeinde aus. Dabei kann es auch zu Versorgungseinschränkungen kommen. Bastian Eggers erläutert: „Wir bemühen uns stets in enger Abstimmung mit der Gemeinde, die Einschränkungen für die Anwohner so gering wie möglich zu halten. Im Zuge der Bauarbeiten kann es jedoch zu Unterbrechungen der Stromversorgung kommen, über die wir die Haushalte natürlich vorab informieren.“ Auch seien durch die gemeinsam mit der Holstein Wasser GmbH durchgeführten Tiefbauarbeiten leichte Verkehrseinschränkungen zu erwarten. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende des Jahres dauern.

„Mit diesem Projekt bringen wir das Ortsnetz in Uetersen auf den neuesten Stand der Technik und sichern die gewohnt hohe Versorgungssicherheit für unsere Stromkunden nachhaltig“, freut sich Marcus Bumann, Leiter des zuständigen Netzcenters von SH Netz in Uetersen.