24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Stromausfall nach Brand im Umspannwerk Berkenthin

03.04.2019

Spezialisten von SH Netz stellen Stromversorgung nach rund 15 Minuten wieder her.

Infolge des Brandes eines Hochspannungswandlers im Umspannwerk Berkenthin kam es heute Morgen gegen 6:10 Uhr zu einem Stromausfall. Betroffen waren mehrere Tausend Haushalte in der Region rund um Bad Oldesloe, Elmenhorst, Berkenthin, Mölln, Schwarzenbek und Büchen. Ursache des Stromausfalls war eine sogenannte Schutzauslösung der Hochspannungsleitung von Niendorf bei Lübeck Richtung Krümmel infolge des Brandes. Durch Umschaltungen im Netz konnte Schleswig-Holstein Netz die Versorgung gegen 6:25 Uhr wiederherstellen.

Nachdem Mitarbeiter von Schleswig-Holstein Netz die Anlage spannungslos geschaltet hatten, konnte die Feuerwehr gefahrlos arbeiten, sodass der Brand gegen 7:00 Uhr gelöscht war. Die Ursache des Brandes ist noch unklar, verletzt wurde niemand.

Spezialisten von SH Netz aus Rendsburg sind auf dem Weg zum Umspannwerk, um den Schaden zu begutachten und den Wandler wiederinstandzusetzen.