24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

170 neue Kabelverteilerschränke in Kappeln

05.01.2021

SH Netz investiert rund 250.000 Euro zur Steigerung der Versorgungssicherheit.

Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) bringt ab Januar 2021 insgesamt 170 Kabelverteilerschränke in der Stadt Kappeln auf den neuesten Stand der Technik. In die Modernisierungsmaßnahme des Niederspannungsnetzes investiert der Netzbetreiber eine Summe von rund 250.000 Euro.

„Mit der Auswechslung der Kabelverteilerschränke optimieren wir im Stadtgebiet die Netzqualität für unsere Kunden“, erklärt dazu Thorsten Jansen, Leiter des zuständigen Netzcenters von SH Netz in Süderbrarup. „Die Kunden, die an die Kabelverteilerschränke angeschlossen sind, werden frühzeitig per Briefkasten-Einwurf von uns informiert, da es im Zuge der Arbeiten zu kurzen Ausfallzeiten kommen kann. Wir versuchen aber, die Einschränkungen gering zu halten.“

Die Arbeiten führt die Firma Pohl im Auftrag von SH Netz aus. Die Baumaßnahme soll im Sommer abgeschlossen sein. Über Kabelverteilerschränke am Straßenrand von Wohngebieten wird der Strom unterirdisch an die Haushalte in der Umgebung verteilt. „Durch die neue Technik können wir eventuell auftretende Störungen in Zukunft schneller beheben“, erläutert Thorsten Jansen. „Außerdem sorgen wir für ein besseres Erscheinungsbild.“