24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

SH Netz erhöht Versorgungssicherheit in Wewelsfleth: 27 neue Kabelverteilerschränke

27.10.2020

Netzbetreiber investiert rund 35.000 Euro – Bauarbeiten beginnen ab heute und sollen im Laufe der Woche abgeschlossen sein

Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) bringt diese Woche insgesamt 27 Kabelverteilerschränke in Wewelsfleth auf den neuesten Stand der Technik. Die rund 35.000 Euro teure Modernisierungsmaßnahme beginnt heute und soll im Laufe der Woche abgeschlossen sein.  

„Mit dem Ersatz der Kabelverteilerschränke optimiert SH Netz in Wewelsfleth die Netzin-frastruktur. Die neuen Kabelverteilerschränke verbessern die gewohnt hohe Versorgungssicherheit in der Gemeinde nachhaltig und eventuell auftretende Störungen können in Zukunft noch schneller behoben werden.“, sagt Andre Linnenschmidt, Leiter des zuständigen Netzcenters von SH Netz in Dägeling. „Die Kunden, die an die Kabelverteilerschränke angeschlossen sind, werden per Briefkasten-Einwurf informiert, da es im Zuge der Arbeiten zu kurzen Ausfallzeiten kommen kann. Wir versuchen aber die Einschränkungen gering zu halten und setzen – soweit möglich – die Technologie ‚Arbeiten unter Spannung‘ ein.“, ergänzt Projektleiter Michael Krohn von SH Netz.

In folgenden Straßen tauscht SH Netz Kabelverteilerschränke aus: Kiek ut, Haberkamp, To´n Diek, Uhrendorf, Weetenkamp, Am Teich, Mühlenweide, Schröderskamp, An der
Wettern.

Kabelverteilerschränke sind in der Regel kühlschrankgroße, graue Kästen am Straßenrand von Wohn- und Gewerbegebieten, die den Strom unterirdisch an die Haushalte und Gewerbebetriebe in der Umgebung verteilen.