24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Statt Weihnachtsfeier: Mitarbeiter von SH Netz spenden an „Lichtblick e.V.“ in Neumünster

21.12.2020

Netzcenter unterstützt Verein mit 320 Euro bei der Arbeit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen 

Kleiner Lichtblick in der Vorweihnachtszeit: Mit einer Spende über 320 Euro unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Netzcenters von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) in Neumünster den Verein „Lichtblick e.V.“. Der Verein wurde 2001 von Eltern von Kindern mit Behinderungen gegründet und bemüht sich seither insbesondere um die gesellschaftliche Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen in der Region.

Den symbolischen Spendenscheck nahm Julia Schönhoff vom Verein „Lichtblick e.V.“ dankend entgegen. „Für die finanzielle Unterstützung möchten wir uns auch im Namen aller Betroffenen ganz herzlich bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Schleswig-Holstein Netz bedanken.“ Der Vorschlag, das Geld der Corona-bedingt abgesagten Weihnachtsfeier für einen guten Zweck zu spenden, war sofort auf offene Ohren gestoßen. „Wir haben uns ganz bewusst für die Unterstützung einer Einrichtung mit regionalem Bezug entschieden“, erklärt Oliver Kerz, Leiter des Netzcenters von SH Netz in Neumünster.