Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Community verwendet Tracking-Tools von Matomo & Google zur Verbesserung des Angebots.
Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank! Erfahren Sie mehr.
Ablehnen Bestätigen
Siegfried Bienas

Ihr Schreiben vom 13.08.2018, gez.: i. A. XXXX und i. A. XXXX

Ich nehme Bezug auf Ihr o. a. Schreiben 

und stelle dazu folgende Fragen


1.     
„Die EEG-Umlage auf Eigenversorgung wird für Strom aus
Anlagen…“

So zitiere ich aus Ihrem Schreiben. Ist mit "Anlage" gemeint

a          Die Fotovoltaikanlage oder

b          Die Sonnenbatterie?

Die Fotovoltaikanlage wurde am 20.09.2010 in Betrieb genommen.

Die Sonnenbatterie wurde am 07.03.2018 aufgebaut


2.     
Ich soll den EEG-Anlageschlüssel angeben.

Wo in meinen zahlreichen Unterlagen finde ich den EEG-Anlagenschlüssel?


3.     
Ich zitiere aus dem Fragebogen:

„Der gesamte aus der betreffenden Anlage (ich unterstelle, dass damit die
Fotovoltaikanlage gemeint ist) erzeugte Strom wird in das Netz des
Anschlussnetzbetreibers …“

Sie verwenden die Begriffe „Netzbetreiber“ und „Anschlussnetzbetreiber“

Der Netzbetreiber sind Sie, nämlich SH-Netz AG.

Ich vermute dass „Anschlussnetzbetreiber“ etwas anderes meint; ich vermute, dass
ich der Anschlussnetzbetreiber bin.

Richtig?



Wenn diese Fragen (am liebsten
schriftlich per E-Mail) beantwortet sind, arbeite ich weiter an der
Beantwortung Ihres Fragebogens.


Besten Dank im Voraus.


Mit freundlichem Gruß


Namen sollen ja nicht genannt werden



Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2018-08-18T08:11:05Z
  • Samstag, 18.08.2018 um 10:11 Uhr
Guten Morgen Herr Bienas,

vielen Dank für Ihre Anfrage in unserer Community.

Ich habe Ihr Anliegen an die zuständige Fachabteilung zur Prüfung und Klärung weitergeleitet. Diese wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bis dahin haben Sie bitte ein wenig Geduld.

Den EEG-Anlagenschlüssel finden Sie übrigens in Ihrer Abrechnung auf Seite Zwei.

Zwischenzeitlich sind wir natürlich auch für andere Fragen und Anliegen gern wieder für Sie da.

Freundliche Grüße

Antje vom Frag SH Netz-Team

Dateianhänge
    😄