Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Community verwendet Tracking-Tools von Matomo & Google zur Verbesserung des Angebots.
Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank! Erfahren Sie mehr.
Ablehnen Bestätigen
Björn Windel

Wie bekommt man einen Stromzähler der für verschiedene Tarife geeignet ist?

Sehr geehrte Damen und Herren,


ich schaffe ein Elektroauto an und werde dies überwiegend zu Hause laden. Dazu möchte ich einen günstigen Nachtstromtarif nutzen.


Verschiedene Anbieter teilen mir mit, dass ich dafür einen sog. Zähler für steuerbare Verbrauchseinrichtungen benötige.


Was muss ich tun, um einen solchen Zähler zu bekommen?


Vielen Dank.

Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2019-08-27T05:44:36Z
  • Dienstag, 27.08.2019 um 07:44 Uhr
Guten Tag Herr Windel,


vielen Dank für Ihre Anfrage in unserer Community.


Für die Nutzung eines Nachtstromtarifes benötigen Sie einen Zähler mit zwei Zählwerken sowie einem Tarifschaltgerät. Letzteres ermöglicht dem Netzbetreiber zu festgelegten Zeiten, den Strom zu unterbrechen. Dies ist Voraussetzung für die Inanspruchnahme eines günstigeren Tarifes bei Ihrem Anbieter. Die Schaltzeiten finden Sie hier unter dem Begriff Schwachlastregelung.


Für den Austausch Ihres Zählers beauftragen Sie bitte einen bei uns eingetragenen Installateur. Diesen finden Sie unter der Installateursuche. Der Installateur beauftragt alles bei uns online und führt die Arbeiten für Sie aus.


Für weitere Fragen steht Ihnen auch gern unser technisches Kundencenter zur Verfügung. Dieses finden Sie hier.


Ich hoffe, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte. Anderenfalls erreichen Sie uns auch gern direkt über diese Kontaktmöglichkeiten.


Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.


Freundliche Grüße

Franka

Dateianhänge
    😄