Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools von Google zur Verbesserung des Angebots. Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
1 Kommentar
2018-12-05T14:32:57Z
  • Mittwoch, 05.12.2018 um 15:32 Uhr
Guten Tag Herr Klose,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Speziell für Baustrom gibt es einen Anschlussvertrag für einen zeitlich befristeten Stromanschluss. Bitte setzen Sie sich mit einem eingetragenen Installationsunternehmen in Verbindung, damit dieses die Inbetriebsetzung bestätigt. Sendet der Elektrotechniker den Vordruck als Inbetriebsetzungsantrag, löst er den Zählereinbau, -ausbau oder -wechsel, die Anlagentrennung oder -zusammenlegung, Stilllegung oder den Baustromanschluss aus.

Hier können Sie sich den Anmelde- und Inbetriebsetzungsvordruck zum Anschluss an das Niederspannungsnetz herunterladen und erhalten gleichzeitig wichtige Informationen dazu.

Bei weiteren Fragen sind wir gern für Sie da.

Freundliche Grüße und eine schöne Adventszeit wünscht Ihnen

Antje vom „Frag SH Netz“ - Team

Dateianhänge
    😄