Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Nach Schlagworten sortieren, um die Beiträge noch besser einzugrenzen:
Filtern

Wo kann ich im Kundenportal meinen Zählerstand eingeben?

Die Eingabe des Zählerstandes können Sie im Kundenportal unter dem Menüpunkt "Mein Zähler" -> "Zählerstandserfassung" vornehmen oder über das Symbol der Zählerstandseingabe.
Neben den angezeigten Ableseterminen für die Jahresrechnung können Sie auch jederzeit einen Zwischenzählerstand mitteilen. Dieser wird dann auf der nächsten Rechnung ausgewiesen.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
217 hilft die Antwort

Meine Vertragskontonummer wird bei der Registrierung nicht akzeptiert, woran liegt das?

Bitte achten Sie bei der Registrierung in Ihrem Kundenportal darauf, dass Sie die 12-stellige SH Netz-Vertragskontonummer verwenden und nicht die Ihres Energieanbieter.  Falls Sie diese Nummer aus einem Dokument rauskopieren, achten Sie dabei, dass keine Leerzeichen mit kopiert werden.

Sollten Sie dennoch Schwierigkeiten haben, können Sie uns in der Service Community Ihre Frage stellen. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
4 hilft die Antwort

Tipps bei fehlgeschlagener Anmeldung im Kundenportal - Browsereinstellungen

Damit Anmeldungen im Kundenportal funktionieren, kann es vorkommen, dass bestimmte Einstellungen im Browser zu setzen sind. Hierbei ist vor allem wichtig, dass Cookies und JavaScript aktiviert sind.

Im Weiteren erhalten Sie Informationen, wie Sie bei den Browsern „Firefox“ und „InternetExplorer“ die genannten Einstellungen aktivieren können.

1. Aufrufen der Einstellungen

1.1. Aufrufen der Einstellungen im FireFox


(1) Klicken Sie in der Menüzeile auf Extras
(2) Anschließend wählen Sie im Menü den Punkt „Einstellungen“ aus.

1.2. Aufrufen der Einstellungen im InternetExplorer


(1) Klicken Sie im InternetExplorer in der Menüzeile auf „Extras“.
(2) Anschließend wählen Sie die Unterpunkt „Internetoptionen“ aus.


1.3. Aufrufen der Einstellung im Safari


(1) Ist der Browser Safari geöffnet, kann oben in der Menüleiste über „Safari“ die Einstellungen aufgerufen werden.

2. Aktivieren von Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Internet-Browser des Seitenbesuchers gespeichert werden. Auf der Website der Schleswig-Holstein Netz werden permanente Cookies zur Wiedererkennung des Browsers und Speicherung Ihrer Eingaben verwendet.

Anhand Ihrer Eingaben stellt die Webseite der Schleswig-Holstein Netz fest, welche Serviceleistungen und Informationen für Sie in Frage kommen. Ihre Eingaben werden für keine werblichen Zwecke verwendet. Diese Cookies haben eine Laufzeit von 12 Monaten und löschen sich danach automatisch.

Darüber hinaus kommen so genannte Session-Cookies zum Einsatz, um den Nutzern mehr Komfort zu bieten. So können die Besucher der Schleswig-Holstein Netz Website beispielsweise eine angefangene Broschürenbestellung auch nach dem zwischenzeitlichen Wechsel auf eine andere Seite fortführen, ohne die eigenen Daten neu eingeben zu müssen. Dazu wird im Cookie eine Identifikationsnummer gespeichert. Die Session Cookies löschen sich beim Schließen des Browsers automatisch.

Für die Nutzung bestimmter Leistungen der Website muss Ihr Browser Cookies akzeptieren.

2.1. Aktivieren von Cookies im FireFox

Rufen Sie wie unter 1.1. Aufrufen der Einstellungen im FireFox beschrieben das Einstellungemenü auf

(1) Klicken Sie in den Einstellungen auf den Reiter „Datenschutz“.
(2) Hier muss das Häckchen für „Cookie akzeptieren“ gesetzt werden.
(3) Hier könnten Sie das löschen der Chronik auch automatisch vornehmen lassen, wenn Sie sich unsicher fühlen.

2.2. Aktivieren von Cookies im InternetExplorer

Rufen Sie wie unter 1.2 Aufrufen der Einstellungen im InternetExplorer beschrieben das Einstellungemenü auf.

(1) Wenn Sie die Einstellungen gehen Sie in den Reiter “Datenschutz“.
(2) Die Einstellung sollte mind. auf „Mittel“ stehen.

2.3. Aktivieren von Cookies im Safari

(1) Um die Cookies zu aktivieren ist der Reiter „Datenschutz“ auszuwählen.
(2) Hier können Sie entscheiden, ob diese immer zugelassen werden sollen.

3. Cookies löschen

Manche Kunden mögen es nicht, wenn Spuren aus dem Internet auf dem Rechner gespeichert werden. Dies gilt sowohl für die Chronik als auch für gespeicherte Cookies. Daher lassen sich Cookies auch bei Bedarf wieder löschen.

3.1. Cookies löschen im Firefox


(1) Klicken Sie in der Menüzeile auf Chronik und wählen eines der beiden angebotenen Ausführungen aus.

(1) Hier können Sie auswählen für welchen Zeitraum die Cookies gelöscht werden sollen. Am besten wählen Sie „Alles“ aus.

(2) Hier bestimmen Sie was alles gelöscht werden soll. Hier können neben Cookies auch der Seitenverlauf (Chronik) und weitere gespeicherte Daten gelöscht werden.


3.2. Cookies löschen im InternetExplorer

(1) Wählen Sie in der Befehlsleiste den Punkt Sicherheit aus und dort „Browserverlauf löschen…“.

(2) Hier können Sie bestimmen, welche gespeicherten Daten genau gelöscht werden sollen, unteranderem auch die Cookies und bestätigen die Eingabe mit „Löschen“.

3.3. Cookies löschen im Safari

(1) Gehen Sie wieder in die Einstellung und unter dem Reiter Datenschutz auf „Websitedaten verwalten…“.

(2) Hier können dann alle gespeicherten Cookies entfernt werden oder eben auch nur einzelne.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein

Wieso kann ich hier nur meine E-Mail-Adresse für meine Kommunikation ändern, nicht die E-Mail-Adresse für meinen Kundenportal Account?

  1. Die E-Mail-Adresse für Ihren Account können sie über die Funktion "Meine persönlichen Daten" -> "Zugangsdaten" abändern.
  2. Bitte achten Sie auf eine korrekte Schreibweise Ihrer E-Mail-Adresse, wenn sie diese ändern. Sie erhalten von uns nach erfolgter Änderung eine Bestätigungs-Mail. Sollte diese nicht ankommen, haben sie möglicherweise die E-Mail-Adresse nicht korrekt eingegeben. Dann wiederholen Sie diesen Vorgang einfach.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein

Wieso kann ich hier nur meine E-Mail-Adresse für meinen Kundenportal Account ändern, nicht die Adresse für meine Kommunikation?

Die E-Mail-Adresse für Ihren Account können sie wie folgt abändern: Klicken sie dazu im Flyout-Menü auf den Menüpunkt Meine Zugangsdaten.

Bitte achten Sie auf eine korrekte Schreibweise Ihrer E-Mail-Adresse, wenn sie diese ändern. Sie erhalten von uns nach erfolgter Änderung eine Bestätigungs-Mail. Sollte diese nicht ankommen, haben sie möglicherweise die E-Mail-Adresse nicht korrekt eingegeben. Dann wiederholen Sie diesen Vorgang einfach. Solange Sie die Bestätigungs-Mail nicht validieren, wird Ihnen noch die bisherige E-Mail-Adresse angezeigt.

Die E-Mail-Adresse zur Kommunikation können Sie separat unter Meine Daten separat ändern.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein

Warum soll ich als Einspeisekunde eine Steuernummer im Kundenportal hinterlegen?

Wir als Netzbetreiber übernehmen für Sie die Rechnungslegung und erstellen eine Gutschrift. Da bei diesem Verfahren die gleichen steuerrechtlichen Regelungen wie bei einer Rechnungsstellung anzuwenden sind, benötigen wir Ihre Steuernummer. Hierzu können Sie uns wahlweise Ihre bereits vorhandene oder eine neue Steuernummer mitteilen. Eine neue Steuernummer erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Finanzamt.

An dieser Stelle wird nur dann Ihre Steuernummer aufgeführt, wenn Sie uns verbindlich und schriftlich mitgeteilt haben, dass Sie auf die Anwendung der Kleinunternehmerregelung gemäß §19 Umsatzsteuergesetz verzichtet haben. Wenn Sie uns Ihre Steuernummer geben, wird auf Erlöse aus Einspeisung grundsätzlich die Umsatzsteuer berechnet, die Sie an Ihr Finanzamt abführen müssen.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein